Freitag, 24. März 2017

Redaktionsschluss & Coversuche: Neuigkeiten zum nächsten Angelbuch


Seit August 2016 befindet sich mein neues Angelbuch in Planung. Die Fortsetzung vom Titel "Angeln für Ahnungslose" wird voraussichtlich im Frühjahr 2018 beim Kosmos-Verlag erscheinen. Bisher konnte ich die Materialsammlung vervollständigen und viele interessante Kooperationspartner für das Projekt gewinnen. In den kommenden Monaten werde ich mich neben Job und Studium um den Feinschliff kümmern, damit der Verlag das Manuskript problemlos in das Layout einfügen kann.

Es liegt also noch sehr viel Arbeit vor mir, aber die größte Hürde ist nun endlich geschafft. Viele Experten aus der deutsch-österreichischen Angelszene haben sich mit informativen Fachbeiträgen und Bildern am neuen Projekt beteiligt. Deshalb möchte ich mich schon jetzt recht herzlich bei allen Gastautoren, Hobbyfotografen und Angelexperten für die geleistete Arbeit bedanken. Ohne die Fülle an Expertenwissen hätte ich das Konzept niemals in dieser Form umsetzen können. Jetzt liegt es an mir, für harmonische Übergänge im Lesefluss zu sorgen und die Beiträge für den Buchhandel aufzubereiten. Denn leider ist der Projekt-Umfang auf 120.000 Zeichen begrenzt. Die vorläufige Fassung enthält jedoch weit über 200.000 Zeichen. Voraussichtlich werde ich also an meinen eigenen Passagen kürzen müssen, damit das Wissen der Profis mehr in den Vordergrund gerückt wird.

Folgende Partner werden einen festen Platz im Buch einnehmen: 
  • AngelnAllround: Barbenangeln & Method Feeder auf Weißfisch
  • Angeln in Österreich: Störangeln am Zuchtteich
  • AnglerProfis78: Brandungsangeln auf Dorsch & Plattfisch
  • Big L Fishing Channel: Zanderangeln mit Gummifisch
  • CarpTeamNorth: Grundangeln auf kapitale Großkarpfen
  • Endmin: Oberflächenangeln auf Karpfen & mit Köderfisch auf Hecht 
  • FLYRUS: Fliegenfischen auf Hecht & Äsche
  • Hecht&Barsch: Spinnfischen auf Hecht & Barsch
  • JH Fishing: Spinnfischen auf Salmoniden im Fließgewässer
  • J&M Angeln: Praxisanleitung zum Graskarpfenangeln
  • SchleienSchreck: Stippangeln auf Weißfisch & Schleien
  • Spartan Fishing: Spinnfischen auf Dorsch, Köhler & Pollack
  • Streetfishing Hambug SFHH uvm.

Die bunte Mischung aus Angelguides, Bloggern und YouTubern wird garantiert für frischen Wind und viel Spannung sorgen. Ein derartiges Projekt hat es in dieser Form wohl noch nie gegeben. Es wird ein moderner Methodenratgeber inkl. Skizzen entstehen, der viele nützliche Montagen- und Praxisanleitungen für Anglerinnen und Angler aus allen Themenbereichen bereithält. Das Buch bündelt diverse Geheimtipps der Profis und bietet Anreize, die eigenen anglerischen Fähigkeiten kontinuierlich weiterzuentwickeln. Dazu tragen wohl auch die unterschiedlichen Sichtweisen und geographischen Standorte der Nachwuchs-Profis bei. Nach meiner Auffassung verfügt ein solches Werk über einen besonderen Mehrwert für alle angelbegeisterten Leserinnen und Leser. Ein einzelner Angelbuch-Autor könnte die Informationsdichte aufgrund mangelnder Erfahrungen niemals im Alleingang niederschreiben. Erst durch die heterogene Mischung diverser Fachgebiete entsteht ein umfassendes Methodenspektrum, das interessierte Leserinnen und Leser nachhaltig zum Fisch führen wird!

Um dem fertigen Werk zukünftig einen angemessenen Rahmen zu verpassen, beginnt nun die Suche nach dem schönsten Cover. Für Interessenten wird ab heute die einmalige Gelegenheit bestehen, geeignete Cover-Entwürfe im Hochformat vorzulegen. Ein einzelnes Motiv muss übrigens ganze 6 Umschlagkonferenzen beim Verlag überstehen, bis es endgültig abgesegnet wird. Das letzte Cover steuerte Olivier Portrat bei, unter europäischen Angelkollegen wohl längst eine prominente Angel-Koryphäe ... 


Kleines Beispiel: Solche Cover-Aufnahmen hätten ausgezeichnete Chancen ;) 

Beim neuen Projekt wird die Suche nun erweitert: Hiermit gebe ich allen beteiligten Projektteilnehmern (und motivierten Interessenten bzw. Lesern) bis einschließlich 30.04.2017 die einzigartige Möglichkeit, mir einen geeigneten Cover-Entwurf (Originalaufnahme über 1 MB im Hochformat) zuzusenden. Wer an der Aktion teilnehmen möchte, darf mir gerne seine aktuelle Adresse mitschicken, für den späteren Belegversand. Im Falle einer Veröffentlichung des Covers bekommt der rechtmäßige Cover-Fotograf eine besondere Überraschung von mir zugeschickt. Alle eingereichten Entwürfe, die für ein Buchcover geeignet sind, werden anschließend unter namentlicher Erwähnung des Fotografen dem Verlag vorgelegt. Mit etwas Glück erscheint also euer Gesicht / euer Fisch / euer Stimmungsbild auf dem vorderen Buchdeckel im Frühjahr 2018. Voraussetzung dafür ist nur, dass ihr einer Veröffentlichung zustimmt und alle Rechte am Bild besitzt! Ansonsten gilt ab jetzt Redaktionsschluss. Ich kann leider keine weiteren Bilder und Gastbeiträge mehr annehmen, da sich mit jeder zusätzlichen Datei das gesamte Abbildungsverzeichnis verschieben würde, wodurch die Verlags-Deadline nicht mehr zu halten wäre. Außerdem wurde der Projektumfang bereits weit übertroffen!

Noch Fragen? Details zum weiteren Ablauf der Cover-Findung beantworte ich gerne über Facebook. Bitte schreibt mir dazu eine kurze PN! 

P.S.: Motivierte Interessenten, die sich ebenfalls an der Cover-Findung beteiligen möchten, können sich gerne per Mail über Facebook oder Kontaktformular an mich wenden.

Du hast keine Ahnung vom Angeln oder kennst jemanden, der dringend Nachhilfe bräuchte?

Angeln für Ahnungslose: Einstieg ins Hobby

> Technik, Taktik, tolle Fänge – endlich Ahnung vom Angeln!
> Das kompakte moderne Praxisbuch für Einsteiger.
In diesem Buch erfahren moderne Angler alles, was sie für ihren perfekten Einstieg wissen müssen: Welche Ausrüstung brauche ich? Welche Angeltechniken gibt es und welche ist für mich die richtige? Wo auf Facebook und in anderen sozialen Netzwerken kann ich mich mit Gleichgesinnten austauschen? Welche Apps eignen sich für mich? Alle Themen werden leicht verständlich mit anschaulichen Fotos erläutert.